schiek-solutions-logo.png

Mentaltrainings
Motivationscoaching
Kommunikationsseminare
betriebsoptimierung
inhausprojekte
argumentarien

 
180131_schieksolutions_A7R2-138.jpg
 
 

Kurt "Schiek" Schiesser

schiek-solutions-bg-grau.png

unser Konzept

Stell dir vor, du kannst dank meinem Konzept dein Leben wirklich positiv verändern… DU traust dir plötzlich viel mehr zu, egal in welcher Lebenslage. DU siehst immer mehr, wie DU aus deinem Leben das Optimum rausholen kannst. Dein Umfeld empfindet dies ebenfalls als sehr angenehm, sprich wie DU dich als Persönlichkeit weiterentwickelst hast. Kannst DU dir vorstellen, wie sich das alles anfühlt? So zögere nicht und mach jetzt den ersten Schritt, und vernetze dich mit mir… Unter Kontakt findest du meine Koordinaten. 

Bist DU ein offener Lebens-Mensch, so freue ich mich auf dich!!
 

180131_schieksolutions_A7R2-025.jpg

unser angebot

Tradition und Innovation, hier der richtige Mix zu finden ist eine ständige Herausforderung. Ich erlebe Menschen die sind sehr traditionell veranlagt, sprich tun sich seeeehr schwer mit neuen Wegen. Anderseits versuchen viele, sich immer wieder neu zu erfinden. Meine Überzeugung, beides ist sehr gefährlich! Mein persönlicher Antrieb ist, sich täglich etwas zu verbessern, sprich jeden Tag etwas dazu zu lernen (ja, aus Fehler lernen wir bekanntlich). In der Summe werde auch ich so immer besser in meinem Angebot. Viel neu Erlerntes baue ich in meine Seminare mit ein, basierend auf jenem, welches aus der Vergangenheit immer noch sehr gut funktioniert.

Tue auch du genau dies, sprich sei dir deiner Stärken bewusst, und schaue jeden Tag links und rechts von Leuten ab, die etwas (noch) besser können als Du.

Um mehr über unser Angebot zu erfahren, klicke hier
 

180131_schieksolutions_A7R2-364.jpg

beziehungen managen

Du kannst noch so gut sein, wenn dein Netzwerk das nicht so genau weiss, oder du das «falsche» Netzwerk hast, so trittst du zu lange an Ort und Stelle. Ich kann ein Lied davon singen, und dieses Lied bekommt immer wieder neue Strophen! Beziehungen zu Freunden, Familie oder allgemein wichtigen Menschen sind für uns wichtig, bringen uns Harmonie. Oder es sollte mal mindestens so sein… Kennst du das Gefühl, genau von diesen wichtigen Menschen enttäuscht zu werden? Du hast Herzblut gegeben, immer wieder investiert in diese Beziehung. Und dann der Knall!? 

Vielleicht tönt das brutal was ich jetzt hier schreibe, aber trenne dich von Menschen/Beziehungen, die dich in deinem Tun bremsen. Vielleicht ist das ein Freund welchen du schon über 20 Jahre kennst, welcher jedoch auch genau noch am selben Ort steht wie damals. Das muss für ihn nicht schlecht sein (oder doch!?), jedoch bremst er dich immer wieder in deiner Persönlichkeitsentwicklung. 

Du bist ungefähr der Durchschnitt von Deinen 5 wichtigsten Menschen, deinen wichtigsten Beziehungen in deinem «Raum». Wenn du jedoch der mit Abstand Beste/Erfolgreichste/Klugste/Geilste bist, so bist du im falschen Raum, in einem Raum wo du nicht weiterkommst, nicht oder nur sehr wenig lernen kannst!

Also, dein Netzwerk ist ein entscheidender Faktor über deinen persönlichen Erfolg. Mach dir eine Liste, mit welchen 50 Menschen du künftig eine Beziehung (Privat wie Business) haben willst, und kontaktiere diese Menschen. Vielleicht stehst du ja ebenfalls auf deren Liste… 

Wie du mit viel Freude und gutem Gefühl neue Beziehungen knüpfen kannst, lernst du natürlich auch in unseren Kommunikations-Seminaren, mehr dazu klicke hier
 

180131_schieksolutions_A7R2-166.jpg

betriebsoptimierungen

So individuell ein Mensch und ein Team ist, so ist es auch das ganze Konstrukt. Ob das eine Firma, ein Verein, ein Club oder eine Netzwerkgruppe ist, es sind immer Menschen im Zentrum. Menschen die denken, kommunizieren und handeln, oder darin eben nicht wie gewünscht performen. Ich begegne immer wieder «Betrieben», die optimieren vor allem in ihren Prozessen. Meine Überzeugung, zuerst muss an den Menschen «optimiert» werden. Denn das einzig Unvergleichbare in einem Betrieb sind die Menschen. Das beginnt bei der Suche nach Menschen, in einer Firma z.B. bei den Stelleninseraten. Viele Inserate gleichen sich aufs Haar, sind somit nur sehr beschränkt aussagekräftig. Auch höre ich immer wieder «es ist schwierig gutes Personal zu finden» oder «es ist schwierig den perfekten Arbeitgeber zu finden». Kein Wunder, denn bei den Vorstellungsgesprächen geht es meist gleich weiter, jeder spielt dem anderen etwas vor was er nicht ist, sprich alle Beteiligten zeigen sich von ihrer besten Seite. Am ersten Arbeitstag kommt vielfach schon das böse Erwachen, sprich die harte Realität. Den Mut, schon in den ersten Tagen zu sagen, ich habe einen Fehler gemacht, haben die wenigsten. So leben beide Seiten mit einer unbefriedigenden Lösung, bis nach ein paar Monaten oder gar Jahren, eine der beiden Parteien kapituliert. Das kann nicht wie gewünscht funktionieren.

Wenn ich in einer Firma als «Betriebsoptimierer» engagiert werde (aus Ressourcengründen sind das nur sehr wenige), beginne ich somit immer an den menschlichen Prozessen. 

«es ist nicht wichtig wer verantwortlich ist für etwas, sondern wer es am besten kann»

Daher kann es sein, dass Menschen sofort umplatziert werden, sodass jene glücklicher sind in ihrem Job, somit automatisch besser performen. Es kann auch sein, dass die Teambesetzung falsch ist, sprich zu viele oder zu wenige Menschen hier aktiv sind. Wenn man z.B. einen «Verkäufer» mit zu vielen Admin-Aufgaben beschäftigt, ist dieser unglücklich und unproduktiv. Wenn ein Chef trotz Team nicht delegieren kann, geht viel viel Umsatz/Ertrag verloren, und die Menschen können sich nicht weiterentwickeln. 

Ein bestehender Betrieb zu optimieren, ist viel schwieriger als ein neuer zu kreieren. Viele Prozesse sind schon fest eingefahren und tiefe Betriebsblindheit hat Einzug gehalten. 

Wenn Du wirklich weiter kommen willst in deinem Unternehmen, so musst du bereit sein, unkonventionelle Entscheide zu treffen. Tradition und Innovation, hier der richtige Mix zu finden ist dabei die hohe Kunst. Dies gelingt dir nur, wenn du dir immer wieder Gedanken darüber machst. Und aus Gedanken entstehen Ideen, aus Ideen Projekte, und aus Projekten Taten. Aber genau hier liegt vielfach das Problem, es herrscht «Projektionitis», nachhaltig getan wird daraus jedoch vielfach NICHTS! Leider muss so auch ich mich manchmal wieder ausklinken, denn Aufwand und Ertrag stehen auch für mich nicht immer im Einklang. 

Bist Du bereit, WIRKLICH etwas zu tun für dich und deinen Betrieb, sprich leitest du eine Firma, ein Verein, ein Club oder eine Netzwerkgruppe? So nehme doch Kontakt mit mir auf, sprich klicke hier
 

blog

schiek-solutions-bg-grau.png
 

Rufen Sie uns an

Bist Du bereit, WIRKLICH etwas zu tun für dich und deinen Betrieb?! Dann rufe mich an.